Wir sind persönlich für Sie da...

Auch wenn der Frühling noch etwas auf sich warten lässt, haben wir in der Buchhandlung schon einmal unsere neuen Gartenbücher dekoriert. Besuchen Sie uns gern in der Buchhandlung oder klicken Sie einfach hier.

Garten

Die Ladies Night – unser beliebtes Event, bei dem Sie und Ihre Freundinnen unsere Buchhandlung einen Abend lang ganz für sich allein haben. 

Nach Ladenschluss, von 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr, können Sie ganz nach Belieben bei uns stöbern, sich in neue Bücher vertiefen, nach Herzenslust schmökern und sich ganz ungestört umsehen. Wir sorgen für Getränke und Knabbereien und öffnen Ihnen am Ende der Veranstaltung wieder die Tür. Sodann haben Sie die Möglichkeit, alles, was Sie an Büchern, Nonbooks und Geschenkartikeln für sich ausgesucht haben, zu bezahlen.

Die Ladies Night kann ab fünf Teilnehmerinnen stattfinden und kostet 7,00 € pro Person. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kommen Sie gern in die Buchhandlung und fragen Sie nach einem geeigneten Termin. Wir freuen uns auf Sie!

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Tonies sowie unterschiedliche Boxen.
Gern besorgen wir Ihnen jede zur Zeit lieferbare Tonie-Figur.

Tonies
UNSERE BUCHEMPFEHLUNGEN

Wir lesen genauso gerne wie Sie!

Anna-Maria Caspari: Ginsterhöhe

In dem Roman "Ginsterhöhe" beschreibt die Autorin das Eifeldorf Wollseifen zwischen 1919 und 1949 anhand fiktiver Personen. Im Mittelpunkt steht der Bauer Albert Lintemann. Schwer traumatisiert und durch eine Granatenexplosion entstellt, kehrt dieser 1919 in sein Heimatdorf zurück. Seine Frau wendet sich entsetzt von ihm ab, doch sein Sohn und seine Eltern sind froh, ihn lebend wiederzusehen. Auch in der Dorfgemeinschaft wird er langsam wieder integriert. Das Dörfchen...

Benjamin Myers: Der längste, strahlendste Tag

Zum Jahresbeginn möchte ich Ihnen ein Buch mit einem sehr schönen Titel vorstellen: "Der längste, strahlendste Tag" von Benjamin Myers.
Lassen Sie sich von dem Titel aber bitte nicht täuschen. In diesem Band mit Erzählungen von Myers aus den letzten 15 Jahren geht es selten strahlend oder besonders schön zu. Vielmehr stehen mehr oder weniger alltägliche Geschichten über Männer im Vordergrund, die sich nicht immer klug verhalten, sich oft sehr brutal sich...

Royce Buckingham: Im Zweifel für das Monster

Gruseliger Krimi vereint mit humorvoller Urban Fantasy

Der karrierebewusste Anwalt Daniel Becker bekommt eines Nachts Besuch von dem Monster, das während seiner Kindheit unter seinem Bett hauste und ihn nun um Hilfe bittet. Dem Monster wird ein brutaler Mord und dadurch ein Offenbaren der verborgenen Welt vorgeworfen. In der Hoffnung, das Monster für immer loszuwerden (und weil sein juristisches Intersse geweckt ist), willigt Daniel ein, das Monster vor einem...

Arnaldur Indriðason: Wand des Schweigens

In der Kellerwand eines Einfamilienhauses wird mitten in Reykjavik eine eingemauerte Leiche gefunden. Die Kripo beginnt zu ermitteln, findet aber keine passende Vermisstenmeldung.
Die Geschichte ruft bei Eyglo, einem Medium und Bekannten des pensionierten Kommissar Konráð, ungute Erinnerungen wach. Zeitgleich beginnt der Kommissar mit seinen eigenen Nachforschungen, sowohl zu der eingemauerten Leiche, als auch zu den Hintergründen des Mordes an seinem Vater, der...

Silvia Moreno-Garcia: Der mexikanische Fluch

Mexiko 1950: Die junge Noemi genießt ihr Leben in der Stadt in vollen Zügen - tanzen, flirten und studieren. Bis sie einen verstörenden Brief von ihrer Cousine Catalina in die Finger bekommt. Catalina befürchtet, dass ihr Mann sie vergiften will und seine Familie sie nicht vom Anwesen lässt. Nachts hört sie Stimmen in den Wänden, die sie zu sich holen wollen.
Noemi beschließt, der Sache auf den Grund zu gehen und Catalina die ärztliche Hilfe zukommen zu...

Rory Power: Wilder Girls

"Du wirst dich verändern, wirst du auch überleben?"
Wilder Girls, der New York Times Bestseller von Rory Power, erzählt, wie sich Hettys Leben am Raxton-Mädcheninternat schlagartig verändert, als die Krankheit Tox ausbricht. Die Schülerinnen leben seit mehreren Monaten in Quarantäne, während sie auf die Entwicklung eines Heilmittels warten. In dieser Zeit verändert die Tox die Mädchen selbst, aber auch die sie umgebende Natur. Um dort zu überleben, braucht...

Cecilia Ahern: Alle Farben meines Lebens

Absolut faszinierend! Im Alter von 8 Jahren fängt Alice an, Farben an Menschen zu sehen - die sogenannte Aura. Blau steht für das Gefühl Traurigkeit, Rot für Wut usw. Diese Begabung macht sie zu einem "Freak". Sie vermeidet Berührungen mit anderen Menschen und versucht, sich mit einer Sonnenbrille gegen die Farben abzuschirmen. Von ihrer depressiven Mutter, die selbst nicht mit ihrem Leben klarkommt, kann sie keine Hilfe erwarten. Ihr kleiner Bruder Ollie wird von...

Celeste Ng: Unsre verschwundenen Herzen

Daniela Wurth empfiehlt in diesem tollen Leseherbst “Unsre verschwunden Herzen” von Celeste Ng. Bereits mit ihrem Roman “Kleine Feuer überall” hat mich die Autorin total begeistert. Mit ihrem großartigen Schreibstil hat sie eine fesselnde und zugleich erschreckende Dystopie erschaffen.

Unsere Geschichte spielt in Amerika in nicht allzu ferner Zukunft. Ein Land, indem nach einer schweren nationalen Krise ein Gesetz zur Wahrung der amerikanischen Kultur...

Lauren Groff: Matrix

Marie ist eine uneheliche Tochter des Königshauses, doch wegen ihrer Größe und ihres unweiblichen Aussehens kommt sie für die Ehe nicht in Frage. Daher wird sie von der Königin Eleonore, die sie liebt und verehrt, wie nichts auf der Welt, als Priorin in ein verarmtes Kloster geschickt. Dort warten Hunger, Kälte und Einsamkeit auf Marie, die sich doch nur Freiheit und die Beachtung ihrer Königin wünscht. Durch geschicktes Handeln schafft sie es allerdings das...

Sie suchen eine Geschenkidee?

Unser Gutschein ist das ideale Geschenk für große und kleine Lesefreunde und Spielefans! 

Gern stellen wir Ihnen in der Buchhandlung Ihren persönlichen Geschenk-Gutschein aus.

Wir sind persönlich für Sie da

Buchhandlung Marabu
Telegrafenstr. 44, 42929 Wermelskirchen

Mo – Fr09:00 – 18:30 UhrSa09:00 – 13:30 Uhr