"Eine Bibel schön und groß, haben sie gefunden, diese Sünde, denkt euch bloß, kostet viele Arbeitsstunden"

10,00 €*

7 Exemplare in der Buchhandlung verfügbar Dieser Artikel ist vor Ort verfügbar und kann abgeholt werden. Für eine Reservierung setzen Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung. Sie können den Artikel auch online kaufen und als Versandart "Abholung" auswählen, in diesem Fall ist er ab dem nächsten Werktag (bei einer Bestellung bis 16:00) für Sie vor Ort reserviert. Bei Versand Lieferzeit 3-5 Tage Dieser Artikel ist für eine Bestellung per Versand verfügbar, die Lieferzeit beträgt 3-5 Tage .

ISBN/EAN: 9783968470399
In Wermelskirchen entstand um 1900 eine der beiden ersten bekannten deutschen Gemeinden der Bibelforscher, wie Jehovas Zeugen bis 1931 genannt wurden. Ebenfalls im Bergischen Land wurde das weltweit zweite Zweigbüro der Bibelforscher gegründet - Grund genug für die Erforschung ihrer regionalen Verfolgungsgeschichte. Der Großvater des Autors überlebte das KZ Sachsenhausen. Durch ihn lernte der Autor weitere KZ-Überlebende aus seiner Heimatstadt Wermelskirchen persönlich kennen. Umfangreiche Recherchen in Stadt-, Landes- und Bundesarchiven, sowie Gedenkstätten brachten die Namen von 91 Männern, Frauen und Kindern aus Hückeswagen, Radevormwald und Wermelskirchen in Erinnerung, die ihren Arbeitsplatz verloren, als Kinder von den Eltern weg in NS-Erziehungsheime gebracht wurden, von der Gestapo gejagt, misshandelt und teilweise über 8 Jahre in KZs interniert wurden. Ihre Geschichten sollen nicht vergessen werden. Von ihnen erzählt dieses Buch. Es enthält 61 Abbildungen von oft unveröffentlichten zeitgenössischen Fotos und Originaldokumenten. Grußworte der Bürgermeister von Hückeswagen, Radevormwald und Wermelskirchen, sowie ein Anhang mit einer Chronik und den Gründen der Verfolgung runden dieses Buch ab.
Autor: Krüger, T. Martin
EAN: 9783968470399
Sprache: Deutsch
Seitenzahl: 75
Produktart: Kartoniert / Broschiert
Veröffentlichungsdatum: 12.09.2022
Untertitel: Die Verfolgung der Zeugen Jehovas 1933 bis 1945 in Hückeswagen, Radevormwald und Wermelskirchen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


shop display image

Möchten Sie lieber vor Ort einkaufen?

Haben Sie weiterführende Fragen zu diesem Buch oder anderen Produkten? Oder möchten Sie einfach doch lieber in der Buchhandlung stöbern? Wir sind gern persönlich für Sie da und beraten Sie auch telefonisch.

Buchhandlung Marabu
Telegrafenstr. 44
42929 Wermelskirchen
Telefon: 02196/1414

Mo – Fr09:00 – 18:00 UhrSa09:00 – 13:30 Uhr